Programm 2016

Zu jeder Zeit sind Erholungsgäste willkommen!

Zu den meisten Angeboten können ausführlichere Programme zugesendet werden.

Ansicht und Download des kompletten Programms als pdf hier (7MB)

Download der Programmübersicht hier

Zu den Preisen siehe hier.

 

  Januar 27.1. Mahn-Veranstaltung zur Auschwitz-Befreiung in Buchholz

 

  Februar 14.2. Antifa-Jugend Heideruh (jeden 2. So/Monat)
    25.2.–1.3. Kurzurlaub: Konstantin Wecker

 

  März 5.–9.3. Kurzurlaub: Frauentage in Heideruh
    12.3. Antifaschistische Nordkonferenz: Rassistische und rechte Mobilisierung
    12.3. Harald Winter: „Freiheitslieder“ aus Deutschland und aus der weiten Welt
    13.3. Kaffeeklatsch in Berlin
    14.–18.3. Bildungsurlaub: Grundlagen der politischen Bildungsarbeit mit Gruppen
    18.–20.3. Seminar: Einführung in die Staatskritik
    18.–29.3. Kurzurlaub Ostern I
    21.3. Für Refugees: Familiennachzug – Wie geht das?
    24.3.–1.4. Kurzurlaub Ostern II

 

  April 2.4. MV Wohn- und Ferienheim Heideruh e. V.
    3.4. Veranstaltung: Heideruher Projektetreffen
    16.–22.4. Bau- und Putzwoche
    30.4.–4.5. Kurzurlaub: Befreiung vom Faschismus

 

  Mai 21.–22.5. Kinder und Enkel von Verfolgung und Widerstand
    23.5. Für Refugees: Flüchtlingspolitik in Deutschland
    26.–29.5. Kurzurlaub: Antifaschistische Hafentage in Hamburg
    27.–29. 5 Heideruh beim BuKo der VVN-BdA
    30.5.–2.6. oder 6.–9.6 Bildungsurlaub: Lokale Geschichtsarbeit

 

 

  Juni 4.6. Refugees-Festival mit Kultur und Workshops
    10.–12.6 Seminar Ver.di-Jugend: Asylrecht abgeschafft! Un-Möglich?!
    20.–24.6. Bildungsurlaub: Homosexualität als Fluchtgrund
    27.6. Für Refugees: Ich will nicht verrückt werden!

 

  Juli 1.–3.7. Heideruh auf dem UZ-Pressefest in Dortmund 
    4.–10.7. Lesbentreffen in Heideruh
    15.–19.7. 6. Antifaschistisches Jugendcamp
    18.7. Gedenkveranstaltung in Buchholz
    26–28.7. Verschönerungs- und Schnippeltage
 
      Festtage 90 Jahre Heideruh
    29.7. Einweihung historischer Rundgangs mit Jazzkonzert
    30.7. Das Sommerfest mit Schalmeien-Konzert am Morgen
    31.7. Matinee Heideruh gestern und heute, Jugendnachmittag

 

  August 7.8.–11.9. Wöchentliches Sommercafé
    7.–13.8. 1. Kurzurlaub „Heideblüte”
    14.–20.8. 2. Kurzurlaub „Heideblüte”
    21.–27.8. 3. Kurzurlaub „Heideblüte”
    28.8.–4.9. 4. Kurzurlaub „Heideblüte”

 

  September 5.–10.9. 5. Kurzurlaub „Heideblüte”
    9.–11.9. Heideruh beim Stadtfest Buchholz mit Bündnis für Flüchtlinge
    10.–16.9. Kurzurlaub gegen das Vergessen: Hamburg
    12.–30.9. SCI-Workcamp

 

  Oktober 10.10. Für Refugees: Aktuelle Gesetze für Flüchtlinge
    22.10. Herbstkonferenz „90 Jahre Heideruh - Buchholz vor 90 Jahren”
    29.–30.10. Kinder und Enkel von Verfolgung und Widerstand
    31.10.–6.11. Bauwoche

 

  November 4.–6.11. 2. Gramsci - Seminar: Revolutionäre Realpolitik aktualisieren
    4.–6.11. Heideruh bei der Linken Literaturmesse in Nürnberg

 

  Dezember 26.12.–2.1. Mit Heideruh die Jahre wechseln